SC Erfurt - Eintracht Frankfurt 

Freundschaftsspiel 1929/30

0:5 (0:1)

Termin: 07.06.1930
Zuschauer: 4.000
Schiedsrichter:
Torschützen: 0:1 Karl Ehmer, 0:1 August Möbs, 0:3 Karl Ehmer, 0:4 Karl Ehmer, 0:5 Bernhard Leis

 

>> Spielbericht <<

SC Erfurt Eintracht Frankfurt

 


 

Trainer
Trainer

 

Eintracht Frankfurt — Sportklub Erfurt 5:0 (1:0).

Die Eintrachtler boten all den ungenügenden Kritiken über ihre letzten Spiele am Pfingstsamstag im Sportpark des Sportklubs Erfurt hohnvoll Trotz. Die Mannschaft zeigte, abgesehen von einigen schwachen Momenten des Halblinken Möbs, ein glänzendes Spiel. Wechselvolles Flügelspiel und haargenaue, steile Dreiinnenkombination brachte denselben Sportklub Erfurt, der noch vor 14 Tagen den Saalegaumeister, Borussia Halle, in technisch gutem Spiel mit 6:1 überfuhr, dermaßen in der ersten Halbzeit aus dem Konzept, daß nur eine Mannschaft auf dem Platz zu stehen schien - die Eintracht. Die Klubler waren rein aus dem Häuschen. In allen Belangen boten sie nur Stückwerk. Ebener funkte unhaltbar zum 1:0 nach einer halben Stunde ein. Mit diesem einen Treffer schien die erste Halbzeit recht glimpflich für die Erfurter zu verlaufen. Nur noch 4 Minuten bis zur Pause ..... Dann aber prasselte das Ungewitter los. Möbs, Ehmer und nochmals Ehmer stellten durch Saftschüsse im Handumdrehen das Spiel auf 4:0. Nach dieser Katastrophe nötigte das Erstarken des SC. Erfurt Bewunderung ab. Energisch und zielsicher wurden jetzt seine Angriffe durchgeführt, die besonders gefährlich wirkten, nachdem Leis (R.-A.) ein kurzes Geplänkel vor dem Erfurter Tor siegreich abgeschlossen hatte. Schütz, Stubb und die neue Erwerbung im Tor, Schmidt von Oberrad, waren gezwungen, scharf in Aktion zu treten. Glänzend arbeitete das Dreigestirn zusammen. Recht brenzlig wurde es für Eintracht, als Stubb verletzt mit dem Linksaußen Krohn die Plätze tauschen mußte. Schmidt zeigte aber glänzende Paraden und ließ die Erfurter nicht zum verdienten Ehrentor kommen.      H. C. (aus dem 'Kicker' vom 11.06.1930)

 

 

>> Spieldaten <<

 

© text, artwork & code by fg