Saison 2002/2003

Spielübersicht

Lizenzkrimi und Aufstiegskrimi

Der Start in die neue Spielzeit beginnt mit einem Paukenschlag: Nachdem der Aufsichtsratsvorsitzende Sparmann die für die Lizenzerteilung erforderlichen Unterlagen persönlich zum letztmöglichen Termin bei der DFL abgibt, verweigert diese am 19. Juni der Eintracht wegen einer angeblich nicht korrekt erbrachten Bankgarantie die Lizenz. Die Eintracht Frankfurt Fußball AG beauftragt darauf hin Rechtsanwalt Christoph Schickhardt und ruft das Schiedsgericht an, das die DFL-Entscheidung aufhebt. Nun zieht die SpVgg Unterhaching vor die Gerichte, um ihren eigenen sportlichen Abstieg durch einen Zwangsabstieg der Eintracht zu revidieren. Doch am 17. Juli weist das Oberlandesgericht Frankfurt die entsprechende Klage endgültig ab, die Eintracht erhält einen Tag später die Lizenz.

Bis zum Ligastart sind es nun nur noch vier Wochen, und jetzt erst steht der bereits am 2. Juni verpflichtete Willi Reimann endgültig als neuer Cheftrainer fest. Er hatte unmissverständlich klar gemacht, dass er für die im Falle der Lizenzverweigerung angesagte Regionalliga nicht zur Verfügung stehe. Verpflichtet sind bislang Günther, Bürger und Montero; in der kurzen Zeit bis zum Saisonstart kommen noch Toppmöller, Diakité, Tsoumou-Madza, Keller sowie die beiden Brasilianer Hengemühle und Vivian hinzu.

Sportlich läuft es mit dieser eilends zusammengewürfelten Truppe besser als erwartet: Drei Siege in den ersten drei Ligaspielen zeigen die Richtung an, im DFB-Pokal wird Rot-Weiß Erfurt mit 2:3 nach Verlängerung geschlagen. Zwar folgt das Pokalaus bereits eine Runde später gegen Hansa Rostock (0:1), aber in der Liga läuft es gut. Nach einer vor allem kämpferisch überzeugenden Hinrunde überwintert die Eintracht auf dem zweiten Platz der 2. Liga - also auf einem Aufstiegsrang.

In der Winterpause wechselt Guie-Mien, der beste Torschütze der Hinrunde, überraschend zum Konkurrenten SC Freiburg, als Nachfolger wird Markus Beierle verpflichtet. Der Kampf um den Aufstieg entwickelt sich zum Fotofinish: Am drittletzten Spieltag sind Fürth, Frankfurt und Mainz punktgleich und spekulieren auf den Aufstiegsplatz Drei.

Nachdem Fürth im nächsten Spiel überraschend nur ein Unentschieden erzielt, kommt es am letzten Spieltag zum Fernduell mit Mainz 05, das eine lediglich um ein Tor schlechtere Tordifferenz als die Eintracht aufweist und auf dem vierten Platz rangiert. Zur Halbzeit hat sich an der Ausgangslage nichts geändert, Frankfurt führt gegen den SSV Reutlingen mit 3:1, Mainz in Braunschweig mit 2:0. Zwanzig Minuten später sehen sich die Mainzer als sichere Aufsteiger. Reutlingen hat inzwischen zum 3:3 ausgeglichen, Mainz führt mit 4:0. Das 1:4 der Braunschweiger in der 80. Minute scheint bedeutungslos, denn sieben Minuten vor Schluss steht es in Frankfurt weiterhin 3:3. Doch dann wird es durch zwei Tore von Diakité in der 83. und 90. Minute noch einmal spannend. Schließlich erzielt Schur in der letzten Sekunde der Nachspielzeit das 6:3, was bei Punktgleichheit die um einen Treffer bessere Tordifferenz gegenüber den Mainzern und damit den Aufstieg für die Eintracht bedeutet. (fgo)

 

 
Saison 2002/2003
1 Oka Nikolov
Saison 2002/2003
2 Sven Günther
Saison 2002/2003
3 Henning Bürger
Saison 2002/2003
4 Andree Wiedener
Saison 2002/2003
5 Jens Keller
Saison 2002/2003
6 David Montero
Saison 2002/2003
7 Ervin Skela
Saison 2002/2003
8 Michael Wenczel
Saison 2002/2003
9 Pawel Kryszalowicz
Saison 2002/2003
10 Dino Toppmöller
Saison 2002/2003
11 Jermaine Jones
Saison 2002/2003
12 Matheus C. Vivian
Saison 2002/2003
13 Uwe Bindewald
Saison 2002/2003
14 Franciel R. Hengemühle
Saison 2002/2003
15 Rolf-Christel Guie-Mien
Saison 2002/2003
16 Serge Branco
Saison 2002/2003
17 Daniyel Cimen
Saison 2002/2003
18 Baldo di Gregorio
Saison 2002/2003
19 Albert Streit
Saison 2002/2003
21 Lars Weißenfeldt
Saison 2002/2003
23 Jean Clotaire Tsoumou-Madza
Saison 2002/2003
24 Alexander Schur
Saison 2002/2003
26 Bakary Diakité
Saison 2002/2003
30 Andreas Menger
Saison 2002/2003
Markus Beierle
  Saison 2002/2003
Willi Reimann
(Trainer)
Saison 2002/2003
Willi Reimann
(Trainer)
(2. Karte)
Saison 2002/2003
Jan Kocian
(Co-Trainer)
 

Saison 02/03 Amateure

Saison 2002/2003
Sven Schmitt
Saison 2002/2003
Patrick Klandt
Saison 2002/2003
Nikola Jovanovic
Saison 2002/2003
Martin Zaluk
Saison 2002/2003
Daniel Bradasch
Saison 2002/2003
Jens Paetzold
Saison 2002/2003
Stephan Bley
Saison 2002/2003
Karim Dietz
Saison 2002/2003
Stephen Famewo
Saison 2002/2003
Florian Goll
Saison 2002/2003
Vladimir Maljkovic
Saison 2002/2003
Sven Simon
Saison 2002/2003
Giovanni Speranza
Saison 2002/2003
Peter Sprung
Saison 2002/2003
Marco Toch
Saison 2002/2003
Peter Deißenberger
Saison 2002/2003
Sascha Ropic
Saison 2002/2003
Peter Houbtchev
Saison 2002/2003
Manfred Binz
(02 bis 06/2003)
Saison 2002/2003
Bernhard Lippert


Saison 2002/2003
Saison 02/03

Saison 2002/2003
Saisonjournal 02/03


Kursmünzensatz "Eintracht"

 


Kicker-Mannschaftsbild

 

 


Saison 2002/2003
Weihnachten 2002


Saison 02/03 Amateure




Spielübersicht Saison 2002/2003

Alle · 2. Bundesliga · DFB-Pokal · Freundschaft/Halle

Datum Wettbewerb Spieltag Spiel Ergebnis Prg. EK
 10.07.2002  Testspiel   Stadtauswahl Rödermark - Eintracht Frankfurt 2:4 (1:3)    
14.07.2002 Testspiel   VfB Aßlar - Eintracht Frankfurt 1:4 (0:1)    
17.07.2002 Testspiel   SV Erzhausen - Eintracht Frankfurt 0:2 (0:2)    
20.07.2002 Testspiel   Racing Strasbourg - Eintracht Frankfurt 2:3 (1:3)    
24.07.2002 Testspiel   SG Westerburg/Willmenrod/Gemünden - Eintracht Frankfurt 0:22  
28.07.2002 Benefizspiel   Rot-Weiß Walldorf - Eintracht Frankfurt 0:8 (0:2)    
31.07.2002 Testspiel   Bezirksauswahl Giessen - Eintracht Frankfurt 1:8  
11.08.2002 2. Liga 1. Eintracht Frankfurt - FC St. Pauli 4:0 (1:0)
19.08.2002 2. Liga 2. SC Freiburg - Eintracht Frankfurt 0:2 (0:0)
23.08.2002 2. Liga 3. Eintracht Frankfurt - SpVgg Greuther Fürth 2:0 (1:0)
27.08.2002 Testspiel   FC Oberursel - Eintracht Frankfurt 2:2 (2:1)  
28.08.2002 Abschiedsspiel
Ralf Weber
  Eintracht All Stars - Nationalspielerauswahl 5:3 (abgebr.)
01.09.2002 DFB-Pokal 1. Runde FC Rot-Weiß Erfurt - Eintracht Frankfurt 2:3 n.V.
(2:2, 0:1)
10.09.2002 2. Liga 4. 1. FC Köln - Eintracht Frankfurt 3:2 (1:1)
15.09.2002 2. Liga 5. Eintracht Frankfurt - Wacker Burghausen 0:2 (0:1)
23.09.2002 2. Liga 6. Karlsruher SC - Eintracht Frankfurt 0:2 (0:1)
29.09.2002 2. Liga 7. Eintracht Frankfurt - MSV Duisburg 2:1 (1:1)
06.10.2002 2. Liga 8. Alemannia Aachen - Eintracht Frankfurt 1:0 (1:0)
18.10.2002 2. Liga 9. Eintracht Trier - Eintracht Frankfurt 2:2 (2:1)
22.10.2002 Benefiz-
spiel
  Usinger TSG - Eintracht Frankfurt 0:7 (0:2)    
27.10.2002 2. Liga 10. Eintracht Frankfurt - LR Ahlen 4:1 (4:1)
01.11.2002 2. Liga 11. VfB Lübeck - Eintracht Frankfurt 1:3 (0:2)
05.11.2002 DFB-Pokal 2. Runde Hansa Rostock - Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)
08.11.2002 2. Liga 12. Eintracht Frankfurt - Eintracht Braunschweig 0:0
15.11.2002 2. Liga 13. 1. FC Union Berlin - Eintracht Frankfurt 1:1 (0:1)
22.11.2002 2. Liga 14. Eintracht Frankfurt - FSV Mainz 05 1:0 (1:0)
29.11.2002 2. Liga 15. SV Waldhof Mannheim - Eintracht Frankfurt 0:1 (0:0)
08.12.2002 2. Liga 16. Eintracht Frankfurt - Rot-Weiß Oberhausen 1:0 (0:0)
15.12.2002 2. Liga 17. SSV Reutlingen - Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)
04.01.2003 Hallenturnier   Entrium Hallencup 2003 in Nürnberg 5. Platz
07.01.2003 Hallenturnier   Hasseröder-Cup in Bielefeld 3. Platz    
14.01.2003 Testspiel   CF Gandia - Eintracht Frankfurt 1:3 (1:1)    
19.01.2003 Testspiel   SV Bernbach - Eintracht Frankfurt 0:7 (0:4)    
24.01.2003 2. Liga 18. FC St. Pauli - Eintracht Frankfurt 1:1 (0:1)
31.01.2003 2. Liga 19. Eintracht Frankfurt - SC Freiburg 1:1 (0:0)
02.02.2003 Benefiz-
Spiel
  VfR 09 Meerholz/Auswahl Gelnhausen - Eintracht Frankfurt 1:12 (1:6)    
09.02.2003 2. Liga 20. SpVgg Greuther Fürth - Eintracht Frankfurt 0:1 (0:0)
17.02.2003 2. Liga 21. Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln 1:1 (1:0)
23.02.2003 2. Liga 22. Wacker Burghausen - Eintracht Frankfurt 3:3 (2:1)
28.02.2003 2. Liga 23. Eintracht Frankfurt - Karlsruher SC 2:1 (2:0)
10.03.2003 2. Liga 24. MSV Duisburg - Eintracht Frankfurt 0:2 (0:1)
16.03.2003 2. Liga 25. Eintracht Frankfurt - Alemannia Aachen 1:1 (1:1)
21.03.2003 2. Liga 26. Eintracht Frankfurt - Eintracht Trier 2:3 (1:1)
29.03.2003 Freundschafts-
spiel
  VfR Lich - Eintracht Frankfurt 1:6 (1:4)    
06.04.2003 2. Liga 27. LR Ahlen - Eintracht Frankfurt 1:1 (0:0)
13.04.2003 2. Liga 28. Eintracht Frankfurt - VfB Lübeck 3:1 (1:1)
20.04.2003 2. Liga 29. Eintracht Braunschweig - Eintracht Frankfurt 0:0
25.04.2003 2. Liga 30. Eintracht Frankfurt - Union Berlin 0:0
05.05.2003 2. Liga 31. FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt 3:2 (1:1)
09.05.2003 2. Liga 32. Eintracht Frankfurt - SV Waldhof Mannheim 4:1 (1:0)
18.05.2003 2. Liga 33. Rot-Weiß Oberhausen - Eintracht Frankfurt 0:2 (0:2)
25.05.2003 2. Liga 34. Eintracht Frankfurt - SSV Reutlingen
FFH:Schlussminuten Radio FFHHR:Schlussminuten HR
6:3 (3:1)




© text, artwork & code by fg