Saison 1945/1946

Mannschaftsbild · Spielübersicht · Abschlusstabelle


Neuaufbau aus Trümmern

Saison 1945/1946
Erste Mannschaft am 26.08.1945

Nach der Einnahme Frankfurts durch die 5. US Division am 29. März 1945 und der endgültigen Kapitulation Nazi-Deutschlands im Mai '45 dauert es nur bis zum 8. Juli, bis das erste Fußballspiel in der amerikanischen Zone zwischen dem FSV und Union Niederrad (7:1) stattfindet. Die ehemalige 'Eintracht' greift am 26. August wieder ins Fußballgeschehen ein: Auf den Sandhöfer Wiesen trennt man sich von der SG Niederrad mit 3:3. Weitere Freundschaftsspiele folgen unter dem Namen 'SG Frankfurt', zum Beispiel gegen Kickers Offenbach (1:3) und den FSV (3:1).

Vor der Umsetzung der Pläne zur Teilnahme an der in Gründung befindlichen 'Süddeutschen Liga' muss zunächst die Wiedergründung des Vereins vorangetrieben werden. Dies geschieht am 23. Oktober - eine Versammlung ehemaliger Mitglieder wählt Christian Kiefer zum kommissarischen 1. Vorsitzenden.

Am 4. November 1945 beginnt die Süddeutsche Liga den Spielbetrieb, die Eintracht startet mit einem 2:2 bei Phönix Karlsruhe. Für die Heimspiele muss die Eintracht, ebenso wie der FSV, auf den Platz an der Roseggerstraße ausweichen, denn aufgrund der Kriegsschäden kann weder am Riederwald noch am Bornheimer Hang gespielt werden, und das Stadion wird durch die Amerikaner genutzt.

Saison 1945/1946
13.01.46: Moll (Bayern) und Schmitt (Eintracht)

Sportlich läuft es anfangs schlecht, vor allem aufgrund der mangelhaften Torausbeute - lediglich zwölf Tore in den ersten elf Spielen sind für gerade einmal vier Punkte gut.

Doch dann kommt die Eintracht auf Touren. Nach Siegen gegen die Stuttgarter Kickers (6:1), den Karlsruher FV (5:1) und Phönix Karlsruhe (8:1) wird die rote Laterne abgegeben. Letztlich beendet man die Saison als Elfter von 16 Mannschaften mit 25:35 Punkten und 71:75 Toren einen Platz vor der Konkurrenz von der anderen Mainseite. Notiz am Rande: Im Frühjahr 1946 macht der Düsseldorfer Fußballnationalspieler Paul Janes Paul Janes zwei Pflichtspiele im Eintrachttrikot.

Auch im Bereich der Vereinsführung gibt es Fortschritte. Am 15. Juni 1946 wird Günter Reis, ein in Frankfurt geborener Captain der US-Armee zum 1. Vorsitzenden gewählt. Wie groß die Lust der Frankfurter auf Fußball ist, zeigt der 'Tag der Eintracht' am 13. Juli 1946. 45.000 Zuschauer kommen ins von den Amerikanern in Victory Stadium umbenannte Waldstadion, um als Höhepunkt der Veranstaltung ein Freundschaftsspiel gegen den VfB Stuttgart (0:1) zu erleben. (fgo)

 

 

Spielübersicht Saison 1945/1946

Datum Wettbewerb Spieltag Spiel Ergebnis
08.07.1945
Erstes Fußballspiel in der amerikanischen Zone auf den Sandhöfer Wiesen:
FSV Frankfurt - Union Niederrad 7:1
19.08.1945

Sportplatz Roseggerstraße: Sportfreunde Westend - Neu-Isenburg 1:6,
SG Bornheim - Kickers Oxxenbach 2:1, B-Jugend-Vorspiel: FSV Frankfurt - Eintracht 3:0

26.08.1945 Freundschafts-
spiel
  SG Niederrad - SG Eintracht 3:3 (0:1)
02.09.1945 Freundschafts-
spiel
  Eintracht/FSV - Frankfurt B
(Auswahlspiel auf dem Sportplatz Roseggerstraße)
4:0
09.09.1945 Freundschafts-
spiel
  SG Eintracht - FFC Olympia 07 2:0
16.09.1945 Freundschafts-
spiel
  Kickers Oxxenbach - SG Eintracht 3:1 (0:0)
23.09.1945 Freundschafts-
spiel
  SG Friedberg - SG Eintracht 2:1
07.10.1945 Freundschafts-
spiel
  SG Eintracht - FSV Frankfurt 3:1 (1:1)
14.10.1945 Freundschafts-
spiel
  SG Friedberg - SG Eintracht 0:1
21.10.1945 Freundschafts-
spiel
  SG Eintracht - VfR Mannheim 3:1
23.10.1945 Offizielle Wiedergründung von Eintracht Frankfurt
28.10.1945 Freundschafts-
spiel
  Eintracht Frankfurt - Stadtauswahl Kassel

4:0 (3:0)

04.11.1945 Oberliga Süd 1. Phönix Karlsruhe - Eintracht Frankfurt 2:2 (0:0)
11.11.1945 Oberliga Süd 2. Eintracht Frankfurt - 1. FC Nürnberg 1:4 (1:1)
18.11.1945 Oberliga Süd 3. FC Schweinfurt 05 - Eintracht Frankfurt 2:1 (1:1)
25.11.1945 Oberliga Süd 4. Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart 2:1 (1:1)
02.12.1945 Oberliga Süd 5. VfR Mannheim - Eintracht Frankfurt 1:0 (1:0)
09.12.1945 Oberliga Süd 6. Eintracht Frankfurt - FSV Frankfurt 0:6 (0:2)
16.12.1945 Oberliga Süd 7. TSV 1860 München - Eintracht Frankfurt 3:1 (3:0)
23.12.1945 Oberliga Süd 8. Eintracht Frankfurt - Schwaben Augsburg 0:5 (0:2)
26.12.1945 Freundschafts-
spiel
  SV Wiesbaden - Eintracht Frankfurt 1:6
30.12.1945 Oberliga Süd 9. SpVgg Fürth - Eintracht Frankfurt 3:3 (1:1)
06.01.1946 Oberliga Süd 10. Eintracht Frankfurt - SV Waldhof Mannheim 1:3 (1:0)
13.01.1946 Oberliga Süd 11. FC Bayern München - Eintracht Frankfurt 3:1 (2:0)
20.01.1946 Oberliga Süd 12. Eintracht Frankfurt - Stuttgarter Kickers 6:1 (3:1)
27.01.1946 Oberliga Süd 13. Eintracht Frankfurt - BC Augsburg 1:1 (1:1)
03.02.1946 Oberliga Süd 14. Kickers Oxxenbach - Eintracht Frankfurt 4:1 (3:1)
10.02.1946 Oberliga Süd 15. Eintracht Frankfurt - Karlsruher FV 5:1 (0:0)
24.02.1946 Freundschafts-
spiel
  Germania Enkheim - Eintracht Frankfurt 2:3 (2:1)
03.03.1946 Oberliga Süd 16. Eintracht Frankfurt - Phönix Karlsruhe 8:1 (3:0)
10.03.1946 Oberliga Süd 17. 1. FC Nürnberg - Eintracht Frankfurt 3:1 (1:1)
17.03.1946 Oberliga Süd 18. Eintracht Frankfurt - FC Schweinfurt 05 2:2 (0:1)
31.03.1946 Oberliga Süd 19. VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt 3:1 (1:1)
07.04.1946 Oberliga Süd 20. Eintracht Frankfurt - VfR Mannheim 4:1 (2:0)
14.04.1946 Oberliga Süd 21. FSV Frankfurt - Eintracht Frankfurt 0:2 (0:2)
19.04.1946 Oberliga Süd 22. Eintracht Frankfurt - TSV 1860 München 1:1 (1:1)
28.04.1946 Oberliga Süd [23.] Schwaben Augsburg - Eintracht Frankfurt
(Eintracht trat nicht an)
abgesagt
05.05.1946 Oberliga Süd 24. Eintracht Frankfurt - SpVgg Fürth 5:2 (4:0)
12.05.1946 Oberliga Süd 25. SV Waldhof Mannheim - Eintracht Frankfurt 2:3 (0:2)
19.05.1946 Oberliga Süd 26. Eintracht Frankfurt - FC Bayern München 2:4 (1:3)
26.05.1946 Oberliga Süd 27. Stuttgarter Kickers - Eintracht Frankfurt 9:2 (6:1)
02.06.1946 Oberliga Süd 28. BC Augsburg - Eintracht Frankfurt 2:2 (0:2)
09.06.1946 Freundschafts-
spiel
  SG Philippsthal - Eintracht Frankfurt 1:6
10.06.1946 Freundschafts-
spiel
  SG Bad Hersfeld - Eintracht Frankfurt 1:9
16.06.1946 Oberliga Süd 29. Eintracht Frankfurt - Kickers Oxxenbach 1:1 (0:1)
20.06.1946 Freundschafts-
spiel
  1. FC Ispringen - Eintracht Frankfurt 2:12
23.06.1946 Oberliga Süd 30. Karlsruher FV - Eintracht Frankfurt 0:9 (0:2)
30.06.1946 Freundschafts-
spiel
  SV Wiesbaden - Eintracht Frankfurt 0:4
06.07.1946 Oberliga Süd 23. Schwaben Augsburg - Eintracht Frankfurt 4:3 (0:3)

 

 

Abschlusstabelle 1945/46 Oberliga Süd

 
 
Spiele S U N Tore Punkte
1 VFB Stuttgart 30 21 4 5 91:34 46:14
2 1. FC Nürnberg 30 20 5 5 86:44 45:15
3 Stuttgarter Kickers 30 17 8 5 88:51 42:18
4 SV Waldhof 30 16 7 7 55:36 39:21
5 Schwaben Augsburg 30 16 7 7 68:45 39:21
6 FC Bayern München 30 12 10 8 67:48 34:26
7 FC Schweinfurt 05 30 14 5 11 55:40 33:27
8 BC Augsburg 30 9 10 11 49:64 28:32
9 TSV 1860 München 30 10 7 13 52:44 27:33
10 FSV Frankfurt 30 8 10 12 44:62 26:34
11 Eintracht Frankfurt 30 9 7 14 71:75 25:35
12 Kickers Oxxenbach 30 10 4 16 60:72 24:36
13 SpVgg Fürth 30 8 6 16 46:69 22:38
14 VfR Mannheim 30 6 7 17 41:74 19:41
15 Phönix Karlsruhe 30 6 6 18 54:90 18:42
16 Karlsruher FV 30 3 7 20 33:112 13:47

 



© text, artwork & code by fg