Saison 1960/1961

Mannschaftsbild · Spielübersicht

Zwei Tore fehlen zum Endspiel

Nach den beiden furiosen letzten Spielzeiten zählt die Eintracht für die Fußballexperten auch 60/61 zu den Favoriten im Kampf um die Deutsche Meisterschaft, zumal Trainer Osswald weitgehend auf dieselben Spieler wie in der vorherigen Saison setzen kann. Prominentester Abgang ist Erich Bäumler, der in der letzten Saison bei 19 Einsätzen immerhin 10 Tore erzielte.

Neu im Kader unter anderem Kreuz sowie die Ergänzungsspieler Büttner, Kübert, Schirrmacher, Linkert und Kraft. Interessantester Neuzugang ist der 20-jährige Amateur Lothar Schämer, der vom SV Erzhausen kommt und gleich in seiner ersten Saison für die Eintracht überzeugt.

Erstes Pflichtspiel der neuen Saison ist das Finale um den Süddeutschen Pokal 1960 in Mannheim - überraschend gibt es dabei eine Niederlage gegen den KSC (1:2). Auch der Start in die Oberligasaison verläuft mit zwei Siegen und zwei Niederlagen durchwachsen, am siebten Spieltag beträgt der Rückstand auf den ungeschlagenen Tabellenführer aus Nürnberg bereits sieben Punkte. Fünf Siege in den nächsten sechs Spielen sorgen aber dafür, dass die Riederwälder Anschluss an das obere Tabellendrittel halten.

Der Spielplan und ein Nachholspiel sorgen zum Jahreswechsel dafür, dass die Eintracht in zwei Oberligaspielen hintereinander demselben Gegner gegenübersteht: dem Club aus Nürnberg. Und zwei Mal ziehen die Riederwälder der Kürzeren - beide Spiele gehen mit 0:2 verloren. Die Niederlage in Nürnberg ist allerdings gleichzeitig der letzte doppelte Punktverlust dieser Spielzeit. Drei Unentschieden sowie neun Siege, darunter ein furioses 11:0 gegen Jahn Regensburg sowie ein 6:0 gegen Bayern München, bringen die Eintracht bis zum Ende der Punktrunde 41:19 Punkte und den zweiten Platz. Zudem hat man sich im März durch ein 4:0 gegen den 1. FC Pforzheim im Süddeutschen Pokal für die Hauptrunde des DFB-Pokals qualifiziert, die in der nächsten Spielzeit ausgetragen wird.

Eine klare Sache ist das anschließende Qualifikationsspiel für die DM-Endrunde - Borussia Neunkirchen wird in Ludwigshafen mit 5:0 besiegt. In die Gruppenphase startet man mit einem enttäuschenden 1:1 vor heimischer Kulisse gegen den 1. FC Saarbrücken, kann aber verlorenes Terrain durch einen Sieg bei Borussia Dortmund (1:0) wieder wettmachen. Es folgen die beiden Partien gegen den HSV, die eine Auswärtsniederlage (1:2) und einen Heimsieg (4:2) bringen. Mit fünf Punkten führt die Eintracht nun diese ausgeglichene Gruppe an, ein Sieg im nächsten Heimspiel gegen Dortmund würde die Tür zum Finale weit öffnen. Doch die Dortmunder können die Führung der Eintracht vor 68.000 Zuschauern im Stadion noch in der ersten Hälfte ausgleichen und gewinnen das Spiel letztlich mit 2:1.

Vor dem letzten Spieltag der DM-Endrunde haben noch alle vier Mannschaften zumindest theoretische Chancen auf das Erreichen des Endspiels. Tabellenführer ist der HSV mit sechs Punkten, gefolgt von Dortmund und der Eintracht mit jeweils fünf Punkten. Saarbrücken weist vier Zähler aus. Entscheidend ist letztlich das Torverhältnis: Während die Eintracht ihre Hausaufgaben mit einem 5:2-Sieg gegen den 1. FC Saarbrücken ordentlich erledigt und nun bei sieben Punkten ein Torverhältnis von 13:9 (Quotient 1,44) ausweist, kann Dortmund gegen den HSV ein 7:2 herausschießen, schließt die Runde mit ebenfalls sieben Punkten und 19:12 Toren (Quotient 1,58) ab und zieht ins Endspiel ein. (fgo)


 

 

Egon Loy

Friedel Lutz

Eberhard Schymik

Hermann Höfer

Hans Walter Eigenbrodt

Hans Weilbächer

Richard Kreß

Dieter Lindner

Erwin Stein

Alfred Pfaff

Lothar Schämer

Wolfgang Solz

Willi Herbert

Ernst Kreuz

Erich Meier

Dieter Kraft

Dieter Stinka

Fritz Kübert


Saison 1960/1961

Saison 1960/1961
Südzweiter 1961 (Sammelbild Heinerle)

Saison 1960/1961


Werbeleporello Allround Fußballhosen


Spielübersicht Saison 1960/1961

Alle · Oberliga/DM-Endrunde · Pokal · Freundschaft

Datum
Wettbewerb
Spieltag
Spiel
Ergebnis
Prg.
EK
23.07.1960 Freundschafts-
spiel (Totorunde)
  SV Darmstadt 98 - Eintracht Frankfurt 1:1 (0:0)    
30.07.1960
Süddeutscher
Pokal 1960
Finale
Eintracht Frankfurt - Karlsruher SC
1:2 (0:1)
 
 
01.08.1960 Freundschafts-
spiel
  FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt 0:3 (0:3)    
03.08.1960 Freundschafts-
spiel
  Eintracht Frankfurt - DAFB-Auswahl 5:6 (5:1)    
06.08.1960 Freundschafts-
spiel
  FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt 1:2 (1:1)    
10.08.1960 Freundschafts-
spiel
  FV Horas - Eintracht Frankfurt 0:12 (0:4)    
14.08.1960
Oberliga Süd
1.
Eintracht Frankfurt - TSV 1860 München
2:0 (1:0)
 
 
21.08.1960
Oberliga Süd
2.
Kickers Oxxenbach - Eintracht Frankfurt
2:1 (1:1)
 
27.08.1960 Trofeo Ramon de
Carranza
Halbfinale
Atletico Bilbao - Eintracht Frankfurt 2:1 (2:1)    
28.08.1960 Trofeo Ramon de
Carranza
um den
3. Platz
Stade Reims - Eintracht Frankfurt 4:1 (1:1)  
04.09.1960
Oberliga Süd
4.
Karlsruher SC - Eintracht Frankfurt
5:2 (1:0)
 
 
11.09.1960
Oberliga Süd
5.
Jahn Regensburg - Eintracht Frankfurt
1:4 (0:1)
 
 
18.09.1960
Oberliga Süd
6.
Eintracht Frankfurt - FSV Frankfurt
1:1 (0:0)
 
24.09.1960
Oberliga Süd
7.
SpVgg Fürth - Eintracht Frankfurt
1:3 (1:1)
 
 
01.10.1960
Oberliga Süd
8.
Eintracht Frankfurt - SSV Reutlingen
6:1 (1:1)
 
09.10.1960
Oberliga Süd
9.
FC Bayern München - Eintracht Frankfurt
4:2 (2:1)
 
 
15.10.1960
Oberliga Süd
10.
Eintracht Frankfurt - FC Schweinfurt 05
2:0 (0:0)
 
23.10.1960
Süddeutscher
Pokal 1961
1. Runde
VfB Friedberg - Eintracht Frankfurt
0:6 (0:5)
 
 
30.10.1960
Oberliga Süd
11.
VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt
1:2 (1:0)
 
 
05.11.1960
Oberliga Süd
12.
Eintracht Frankfurt - SV Waldhof Mannheim
3:2 (0:2)
 
13.11.1960
Oberliga Süd
13.
TSG Ulm 1846 - Eintracht Frankfurt
0:0
 
 
16.11.1960 Freundschafts-
spiel
  Tasmania 1900 Berlin - Eintracht Frankfurt 1:1 (0:1)    
19.11.1960
Süddeutscher
Pokal 1961
2. Runde
Hünfelder SV - Eintracht Frankfurt
0:6 (0:2)
 
 
22.11.1960
Freundschafts-
spiel
 
Eintracht Frankfurt - Dynamo Kiew
3:1 (1:0) 
 
27.11.1960
Oberliga Süd
14.
Eintracht Frankfurt - Bayern Hof
0:1 (0:1)
 
04.12.1960
Oberliga Süd
15.
VfR Mannheim - Eintracht Frankfurt
1:4 (0:0)
 
11.12.1960
Oberliga Süd
16.
TSV 1860 München - Eintracht Frankfurt
3:0 (1:0)
 
 
18.12.1960
Oberliga Süd
17.
Eintracht Frankfurt - Kickers Oxxenbach
2:0 (1:0)
 
26.12.1960
Oberliga Süd
3.
Eintracht Frankfurt - 1. FC Nürnberg
0:2 (0:1)
 
 
08.01.1961
Oberliga Süd
18.
1. FC Nürnberg - Eintracht Frankfurt
2:0 (1:0)
 
 
15.01.1961
Oberliga Süd
19.
Eintracht Frankfurt - Karlsruher SC
4:2 (2:2)
 
 
21.01.1961
Oberliga Süd
20.
Eintracht Frankfurt - Jahn Regensburg
11:0 (4:0)
 
 
05.02.1961
Oberliga Süd
22.
Eintracht Frankfurt - SpVgg Fürth
2:2 (0:2)
 
 
11.02.1961
Süddeutscher
Pokal 1961
Achtel-
finale
KSV Hessen Kassel - Eintracht Frankfurt
0:1 n.V.
 
 
19.02.1961
Oberliga Süd
23.
SSV Reutlingen - Eintracht Frankfurt
0:3 (0:1)
 
 
26.02.1961
Oberliga Süd
24.
Eintracht Frankfurt - FC Bayern München
6:0 (2:0)
 
 
05.03.1961
Oberliga Süd
21.
FSV Frankfurt - Eintracht Frankfurt
2:4 (1:3)
 
12.03.1961
Oberliga Süd
25.
FC Schweinfurt 05 - Eintracht Frankfurt
1:3 (1:2)
 
 
18.03.1961
Oberliga Süd
26.
Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart
4:1 (3:0)
 
25.03.1961
Süddeutscher
Pokal 1961
Viertel-
finale
Eintracht Frankfurt - 1. FC Pforzheim
4:0 (1:0)
 
29.03.1961
Freundschafts-
spiel
 
Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04
6:2 (2:1)
 
09.04.1961
Oberliga Süd
27.
SV Waldhof Mannheim - Eintracht Frankfurt
0:0
 
16.04.1961
Oberliga Süd
28.
Eintracht Frankfurt - TSG Ulm 1846
3:0 (2:0)
 
22.04.1961
Oberliga Süd
29.
Bayern Hof - Eintracht Frankfurt
1:1 (0:0)
 
 
29.04.1961
Oberliga Süd
30.
Eintracht Frankfurt - VfR Mannheim
3:2 (2:0)
 
06.05.1961
DM-Endrunde
Qualifikation
 
Eintracht Frankfurt - Borussia Neunkirchen
5:0 (2:0)
10.05.1961 Freundschafts-
spiel
  Grasshopper Club Zürich - Eintracht Frankfurt 2:1 (1:0)    
20.05.1961
DM-Endrunde
1.
Eintracht Frankfurt - 1. FC Saarbrücken
1:1 (1:0)
27.05.1961
DM-Endrunde
2.
Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt
0:1 (0:1)
 
03.06.1961
DM-Endrunde
3.
Hamburger SV - Eintracht Frankfurt
2:1 (0:1)

10.06.1961
DM-Endrunde
4.
Eintracht Frankfurt - Hamburger SV
4:2 (1:2)
14.06.1961
DM-Endrunde
5.
Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund
1:2 (1:1)

18.06.1961
DM-Endrunde
6.
1. FC Saarbrücken - Eintracht Frankfurt
2:5 (0:1)
 

 

 




© text, artwork & code by fg