Saison 1957/1958

Mannschaftsbild · Spielübersicht

Auf der Zielgerade abgefangen

Mit Hans Wloka, der seit Mai 1948 für die Eintracht in der Abwehr aktiv ist, verlässt ein langjähriger Stammspieler den Verein. Zudem beendet Werner Heilig, der schon als Jugendspieler ab 1933 das Adlertrikot trug, seine aktive Laufbahn. Auch 'Ali' Remlein, zuletzt nur noch für die zweite Mannschaft aktiv, wechselt, und zwar zur SG Westend Frankfurt. Friedel Lutz kommt aus Bad Vilbel und verstärkt die Nachwuchsmannschaft. Helmut Henig, ein altbekanntes Gesicht am Riederwald, wird als zweiter Mann hinter Stammtorhüter Loy verpflichtet. Spektakulärste Neuverpflichtung ist der jugoslawische Nationalspieler Ivica Horvat, der sich eigentlich schon mit dem FSV geeinigt hatte, aber nach Unstimmigkeiten mit dem Vorstand der Bornheimer zum Nachbarn an den Riederwald wechselt.

Flutlichtpokalsieger 1957
Deutscher Flutlichtpokalsieger     

Als Mitfavorit in die Oberligasaison gestartet, läuft es für die Eintracht hervorragend. Vor allem die neuformierte Abwehr um Horvat kann überzeugen und lässt in den 15 Spielen der Hinrunde gerade einmal 14 Gegentreffer zu. Da die Stürmer in derselben Zeit 33 Mal zum Erfolg kommen, setzt sich die Eintracht von Anfang an in der oberen Tabellenregion fest und beendet die erste Halbserie als Zweiter mit 22:8 Punkten und damit nur einen Punkt hinter dem Spitzenreiter aus Nürnberg. Im September finden zudem die beiden Endspiele um den Flutlichtpokal 1957 statt. Nach einem 3:3 auf Schalke gibt es im Rückspiel am Riederwald ein 0:0 - die Eintracht wird aufgrund des besseren Eckenverhältnisses (8:6) Deutscher Flutlichtpokalsieger.

Nochmals verstärkt geht es in die Rückrunde. Denn ab dem Jahreswechsel stehen Sztani, Hanek und Lörincz nun auch für Pflichtspiele zur Verfügung. Die Drei hatten Ungarn nach dem Volksaufstand bereits 1956 verlassen, waren bislang aber nur in Freundschaftsspielen spielberechtigt. Zwar gibt es am 20. Spieltag mit einem 2:4 beim BC Augsburg einen Ausrutscher, da aber Spitzenreiter Nürnberg parallel in Karlsruhe verliert, bleibt der Kontakt zur Spitze gewahrt.

Bereits am nächsten Spieltag übernimmt die Eintracht nach einem 2:0 im Derby über den FSV die Tabellenspitze. Nach dem 5:3-Sieg in Nürnberg am 27. Spieltag sieht es danach aus, als könne sie den Fünfkampf um die süddeutsche Meisterschaft mit 1860, Nürnberg, Karlsruhe und Fürth für sich entscheiden, zumal das nächste Heimspiel mit 2:0 gegen Schweinfurt 05 gewonnen wird. Doch die letzten beiden Spieltage bringen eine riesige Enttäuschung: Nach einem unglücklichen 1:2 gegen die SpVgg Fürth am Riederwald geht es im letzten Spiel zu Jahn Regensburg, das bereits als Absteiger feststeht. Doch statt des erwarteten Sieges gibt es ein 0:1 - die Eintracht hat als Dritter mit 39:21 Punkten drei Punkte hinter Meister KSC die DM-Endrunde verpasst.

Dieses enttäuschende Abschneiden hat Konsequenzen: Bereits Ende April 1958 übernimmt ein neuer Trainer den Posten von Adolf Patek, der zum FC Bayern wechselt. Dieser 'Neue' ist ein alter Bekannter: Paul Osswald, der die Eintracht schon 1928 bis 1933 und 1935 bis 1938 trainiert und 1932 die bislang einzige Teilnahme am Finale um die Deutsche Meisterschaft erreicht hatte. (fgo)


 



Trainer Patek, Meier und Spielausschussvorsitzender Berger

 


Mannschaft vom 23.03.1958


1957 (mit Trainer Patek)

Flutlichtpokalsieger 1957

April 1958 (mit Trainer Osswald)


Egon Loy

Hermann Hesse

Adolf Bechtold

Eberhard Schymik

Ivica Horvat

Hans Weilbächer

Richard Kreß

Dieter Lindner

Ekkehard Feigenspan

Alfred Pfaff

Helmut Geiger

Hans Walter Eigenbrodt

Erich Bäumler

Hermann Höfer

Friedel Lutz

Erich Meier

Janos Hanek

Istvan Sztani

Tibor Lörinc

Karlheinz Lindner

Hermann-Josef Wehner

 


Spielübersicht Saison 1957/1958

Alle · Oberliga Süd · Pokale · Freundschaft

Datum
Wettbewerb
Spieltag
Spiel
Ergebnis
Prg.
01.08.1957
Freundschafts-
spiel
 
Union Niederrad - Eintracht Frankfurt
0:1 (0:1)
 
03.08.1957
Freundschafts-
spiel
 
Wuppertaler SV - Eintracht Frankfurt
0:3 (0:1)
 
04.08.1957
Freundschafts-
spiel
 
Duisburger SpV - Eintracht Frankfurt
1:2 (1:2)
 
11.08.1957
Oberliga Süd
1.
Eintracht Frankfurt - Viktoria Aschaffenburg
1:0 (1:0)
13.08.1957
Freundschafts-
spiel
 
Eintracht Frankfurt - Young Fellows Zürich
4:1 (4:0)
18.08.1957
Oberliga Süd
2.
FC Bayern München - Eintracht Frankfurt
3:3 (2:0)
 
20.08.1957
Freundschafts-
spiel
 
Eintracht Frankfurt - Rapid Heerlen
4:2 (4:0)
 
24.08.1957
Oberliga Süd
3.
Eintracht Frankfurt - VfR Mannheim
4:1 (0:0)
01.09.1957
Oberliga Süd
4.
VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt
1:1 (0:0)
08.09.1957
Oberliga Süd
5.
Eintracht Frankfurt - BC Augsburg
4:0 (2:0)
15.09.1957
Oberliga Süd
6.
FSV Frankfurt - Eintracht Frankfurt
0:1 (0:0)
22.09.1957
Oberliga Süd
7.
Kickers Oxxenbach - Eintracht Frankfurt
1:0 (0:0)
24.09.1957
Flutlicht-
Pokal 1957
Finale
[Hinspiel]
FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt
3:3 (3:2) 
 
29.09.1957
Oberliga Süd
8.
Eintracht Frankfurt - Stuttgarter Kickers
4:2 (2:0)
06.10.1957
Oberliga Süd
9.
SSV Reutlingen - Eintracht Frankfurt
1:1 (1:0)
 
08.10.1957
Flutlicht-
Pokal 1957
Finale
[Rückspiel]
Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04
0:0
(8:6 Ecken)
 
13.10.1957
Oberliga Süd
10.
Eintracht Frankfurt - TSV 1860 München
0:0
20.10.1957
Oberliga Süd
11.
Karlsruher SC - Eintracht Frankfurt
2:2 (1:0)
 
27.10.1957
Oberliga Süd
12.
Eintracht Frankfurt - 1. FC Nürnberg
2:1 (2:0)
03.11.1957
Oberliga Süd
13.
FC Schweinfurt 05 - Eintracht Frankfurt
0:1 (0:0)
 
06.11.1957
Freundschafts-
spiel
 
Tennis Borussia Berlin - Eintracht Frankfurt
2:0 (0:0)
 
10.11.1957
Oberliga Süd
14.
SpVgg Fürth - Eintracht Frankfurt
2:2 (1:2)
 
12.11.1957
Freundschafts-
spiel
 
Eintracht Braunschweig - Eintracht Frankfurt
2:3 (1:2)
 
14.11.1957
Freundschafts-
spiel
 
RFC Lüttich - Eintracht Frankfurt
1:1 (0:1)
 
16.11.1957
Freundschafts-
spiel
 
Rapid JC Heerlen - Eintracht Frankfurt
4:2 (1:1)
 
23.11.1957
Oberliga Süd
15.
Eintracht Frankfurt - Jahn Regensburg
7:0 (3:0)
 
01.12.1957
Oberliga Süd
16.
Viktoria Aschaffenburg - Eintracht Frankfurt
1:1 (0:1)
 
08.12.1957
Oberliga Süd
17.
Eintracht Frankfurt - FC Bayern München
3:1 (0:1)
15.12.1957
Oberliga Süd
18.
VfR Mannheim - Eintracht Frankfurt
0:0
 
21.12.1957
Freundschafts-
spiel
 
SpVgg Bad Homburg - Eintracht Frankfurt
5:3 (1:1)
 
28.12.1957
Freundschafts-
spiel
 
Concordia Hamburg - Eintracht Frankfurt
0:4 (0:0)
 
29.12.1957
Freundschafts-
spiel
 
TuS Bremerhaven 93 - Eintracht Frankfurt
1:4 (1:3)
 
04.01.1958
Oberliga Süd
19.
Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart
1:0 (0:0)

12.01.1958
Oberliga Süd
20.
BC Augsburg - Eintracht Frankfurt
4:2 (2:0)
 
19.01.1958
Oberliga Süd
21.
Eintracht Frankfurt - FSV Frankfurt
2:0 (0:0)
26.01.1958
Oberliga Süd
22.
Eintracht Frankfurt - Kickers Oxxenbach
3:2 (2:0)
02.02.1958
Oberliga Süd
23.
Stuttgarter Kickers - Eintracht Frankfurt
0:0
 
09.02.1958
Oberliga Süd
24.
Eintracht Frankfurt - SSV Reutlingen
0:1 (0:1)
15.02.1958
Freundschafts-
spiel
 
Arsenal London - Eintracht Frankfurt
1:0 (1:0)
23.02.1958
Oberliga Süd
25.
TSV 1860 München - Eintracht Frankfurt
2:1 (1:0)
 
28.02.1958
Freundschafts-
spiel
 
Eintracht Frankfurt - Britische Armeeauswahl
3:1 (2:1)
 
09.03.1958
Oberliga Süd
26.
Eintracht Frankfurt - Karlsruher SC
4:1 (3:0)
16.03.1958
Freundschafts-
spiel
 
Hessen Kassel - Eintracht Frankfurt
0:2 (0:1)
 
23.03.1958
Oberliga Süd
27.
1. FC Nürnberg - Eintracht Frankfurt
3:5 (3:5)
 
30.03.1958
Oberliga Süd
28.
Eintracht Frankfurt - FC Schweinfurt 05
2:0 (0:0)
06.04.1958
Oberliga Süd
29.
Eintracht Frankfurt - SpVgg Fürth
1:2 (1:1)
13.04.1958
Oberliga Süd
30.
Jahn Regensburg - Eintracht Frankfurt
1:0 (1:0)
 
15.04.1958
Freundschafts-
spiel
 
Eintracht Frankfurt - RFC Lüttich
2:0 (1:0)
20.04.1958
Süddeutscher
Pokal
1. Runde
Würzburger Kickers - Eintracht Frankfurt
2:4 (1:4)
 
26.04.1958
Freundschafts-
spiel
 
FC Grenchen - Eintracht Frankfurt
2:1 (1:0)
 
27.04.1958
Freundschafts-
spiel
 
FC Basel - Eintracht Frankfurt
0:3 (0:1)
 
01.05.1958
Freundschafts-
spiel
 
FV Horas Fulda - Eintracht Frankfurt
1:5 (1:2)
 
04.05.1958
Süddeutscher
Pokal
2. Runde
ASV Cham - Eintracht Frankfurt
1:0 (1:0)
 
11.05.1958
Freundschafts-
spiel
 
VfL Bochum - Eintracht Frankfurt
1:1 (0:0)
 
15.05.1958
Freundschafts-
spiel
 
Eintracht Frankfurt - Wiener SC
6:1 (2:0)
 
24.05.1958
Freundschafts-
spiel
 
Wormatia Worms - Eintracht Frankfurt
2:2 (0:1)
 
25.05.1958
Freundschafts-
spiel
 
Germania Weilbach - Eintracht Frankfurt
2:3 (0:3)
 
28.05.1958
Flutlicht-
Pokal 1958
1.
Eintracht Frankfurt - Eintracht Braunschweig
1:2 (1:1) 
 
31.05.1958
Freundschafts-
spiel
 
Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund
4:3 (2:1)
 
05.06.1958
Freundschafts-
spiel
 
Wiener SC - Eintracht Frankfurt
1:5 (1:3)
 
07.06.1958
Flutlicht-
Pokal 1958
2.
Eintracht Frankfurt - Viktoria 89 Berlin
6:3 (2:1) 
 
14.06.1958
Flutlicht-
Pokal 1958
3.
Eintracht Braunschweig - Eintracht Frankfurt
0:3 (0:2) 
 
17.06.1958
Flutlicht-
Pokal 1958
4.
Viktoria 89 Berlin - Eintracht Frankfurt
4:3 (0:2)
 
21.06.1958
Freundschafts-
spiel
 
Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt
0:1 (0:0)
 
22.06.1958
Freundschafts-
spiel
 
SuS Hüsten 09 - Eintracht Frankfurt
1:5 (0:3)
 
28.06.1958
Freundschafts-
spiel
 
Sportfreunde Saarbrücken - Eintracht Frankfurt
0:2 (0:1)
 

 

 



© text, artwork & code by fg