Saison 1946/1947

Mannschaftsbild · Spielübersicht · Abschlusstabelle


Raus aus dem Tabellenkeller, rein ins Stadion


Edmund Adamkiewicz

Personell verstärkt geht die Eintracht in die zweite Nachkriegsspielzeit. So trägt Willi 'Scheppe' Kraus, der Vater von Wolfgang Kraus, jetzt das Trikot mit dem Adler, neu dabei sind zudem Heinz Baas und Heinrich Gärtner. Und auch Edmund Adamkiewicz, der bereits 1939 ein Gastspiel bei den Riederwäldern gab, kehrt im Laufe der Saison zur Eintracht zurück. Im Dezember wechselt zudem Toni Turek, der spätere Weltmeister von 1954, vom TuS Duisburg 28/99 an den Main.

Ende September 1946 beginnt die Oberligasaison 46/47 mit einem durch vier Aufsteiger bei dem Verzicht auf Absteiger auf 20 Vereine aufgeplustertem Teilnehmerfeld. Und die Eintracht startet gut mit drei Siegen gegen Bayern München (2:1), beim VfR Mannheim (1:0) und gegen Schwaben Augsburg (2:0).

Zwar steht nun als Spielstätte neben dem Sportplatz an der Roseggerstraße auch der Bornheimer Hang zur Verfügung, dennoch wechselt man am 1. Dezember 1946 zum Spitzenspiel gegen Tabellenführer 1. FC Nürnberg erstmals nach dem Krieg ins Stadion. 35.000 Zuschauer erleben ein 1:1.

Reicht es auch nicht ganz bis zur Tabellenspitze, so setzt sich die Eintracht doch in den vorderen Regionen fest. Zu Saisonende weist man zwar 16 Punkte Rückstand auf den überlegenen Meister aus Nürnberg auf, belegt aber mit 46:30 Punkten bei 72:50 Toren einen hervorragenden dritten Platz. Maßgeblich daran beteiligt: die beiden Torjäger Wirsching und Adamkiewicz mit 18 beziehungsweise 15 Toren.

Mangels Austragung einer Deutschen Meisterschaft werden im Anschluss an die Meisterschaftsrunde Vergleichsspiele zwischen den führenden Mannschaften der Militärzonen ausgetragen. So empfängt die Eintracht unter anderem am 13. Juli 1947 zum 'Tag der Eintracht' den 1. FC Kaiserslautern. Im Stadion vor 40.000 Zuschauern wird Meister der französischen Zone mit 4:3 durch Tore von Baas (2), Wirsching und Heilig geschlagen. (fgo)

 

 

Saison 1946/1947
Mannschaftspostkarte 1946

Saison 1946/1947
13.07.1946 - 'Tag der Eintracht'.
Wiedereröffnung des Stadions. Eintracht - VfB Stuttgart

 


29.09.1946 -
Eintracht Frankfurt - FC Bayern München 2:1

 


01.06.1947 -
Kress, Schuchardt (FSV), Wirsching (Eintracht)

29.06.1947 - 1860 München - Eintracht Frankfurt 0:5

 


06.07.1947 -
Eintracht Frankfurt - TSG Ulm 1846 3:0

 


13.07.1947 - Freundschaftsspiel Eintracht - 1. FC Kaiserslautern 4:3

 

 

 


Spielübersicht Saison 1946/1947

Datum
Wettbewerb
Spieltag
Spiel
Ergebnis
13.07.1946 Freundschafts-
spiel
  Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart 0:1
21.07.1946 Freundschafts-
spiel
  1. FC Saarbrücken - Eintracht Frankfurt 3:1
27.07.1946 Freundschafts-
spiel
  Rot-Weiss Frankfurt - Eintracht Frankfurt 2:2
31.07.1946 Großhessischer
Pokal
  Eintracht Frankfurt - Viktoria Eckenheim 5:0
11.08.1946 Großhessischer
Pokal
  SG Heldenbergen - Eintracht Frankfurt 0:1
15.08.1946 Großhessischer
Pokal
  Eintracht Frankfurt - SG Kriftel 7:5
18.08.1946 (?) Freundschafts-
spiel
  Eintracht/FSV - Düsseldorfer Stadtmannschaft 2:2
29.08.1946 Großhessischer
Pokal
  SpVgg Neu-Isenburg - Eintracht Frankfurt 0:3
01.09.1946 Freundschafts-
spiel
  Frankfurter Auswahl - Auswahl Niederrhein 1:4 (0:3)
04.09.1946 Freundschafts-
spiel
  Eintracht Frankfurt - Amerikanisches Lager 198 2:2
08.09.1946 Freundschafts-
spiel
  SV Rastatt - Eintracht Frankfurt 0:1
11.09.1946 Freundschafts-
spiel
  Stadtauswahl Gießen - Eintracht Frankfurt 0:4
15.09.1946 Großhessischer
Pokal
Viertel-
finale
Borussia Fulda - Eintracht Frankfurt 0:3
18.09.1946 Großhessischer
Pokal
Halb-
finale
Eintracht Frankfurt - SG Mainflingen 5:2
22.09.1946 Großhessischer
Pokal
Finale Rot-Weiss Frankfurt - Eintracht Frankfurt 2:3 (1:2)
29.09.1946
Oberliga Süd
06.10.1946
Oberliga Süd
13.10.1946
Oberliga Süd
20.10.1946
Oberliga Süd
27.10.1946
Oberliga Süd
03.11.1946
Oberliga Süd
10.11.1946
Oberliga Süd
17.11.1946
Oberliga Süd
24.11.1946
Oberliga Süd
01.12.1946
Oberliga Süd
08.12.1946
Oberliga Süd
15.12.1946
Oberliga Süd
22.12.1946
Oberliga Süd
26.12.1946
Oberliga Süd
29.12.1946 Freundschafts-
spiel
FC St. Pauli - Eintracht Frankfurt 1:1 (0:0)
12.01.1947
Oberliga Süd
19.01.1947
Oberliga Süd
26.01.1947
Oberliga Süd
02.02.1947
Oberliga Süd
09.02.1947
Oberliga Süd
09.03.1947
Oberliga Süd
16.03.1947
Oberliga Süd
23.03.1947
Oberliga Süd
30.03.1947
Oberliga Süd
24.
04.04.1947 Freundschafts-
spiel
  Schwarz-Weiß Barmen - Eintracht Frankfurt 1:6 (1:3)
06.04.1947 Freundschafts-
spiel
  Duisburger SV - Eintracht Frankfurt 2:1 (0:1)
07.04.1947 Freundschafts-
spiel
  Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt 1:2 (0:2)
13.04.1947
Oberliga Süd
20.04.1947
Oberliga Süd
27.04.1947
Oberliga Süd
01.05.1947
Oberliga Süd
04.05.1947
Oberliga Süd
11.05.1947
Oberliga Süd
14.05.1947
Oberliga Süd
2:1 (1:1)
abgebrochen
18.05.1947
Oberliga Süd
25.05.1947
Oberliga Süd
01.06.1947
Oberliga Süd
33.
05.06.1947 Freundschafts-
spiel
  VfB Groß-Auheim - Eintracht Frankfurt 2:2
08.06.1947
Oberliga Süd
15.06.1947
Oberliga Süd
22.06.1947 Freundschafts-
spiel
  SG Steinfurth - Eintracht Frankfurt 1:5
29.06.1947
Oberliga Süd
30.06.1947 Freundschafts-
spiel
 
Jahn Regensburg - Eintracht Frankfurt
3:3
06.07.1947
Oberliga Süd
13.07.1947 Freundschafts-
spiel
  Eintracht Frankfurt - 1. FC Kaiserslautern 4:3 (3:2)
16.07.1947
Oberliga Süd
27.07.1947 Freundschafts-
spiel
  Werder Bremen - Eintracht Frankfurt 3:0 (0:0)
03.08.1947 Freundschafts-
spiel
  SV Cuxhaven- Eintracht Frankfurt 0:1

 

Abschlusstabelle 1946/47 Oberliga Süd

 
 
Spiele
S
U
N
Tore
Punkte
1
1. FC Nürnberg
38
28
6
4
108:31
62:14
2
SV Waldhof Mannheim
38
22
5
11
74:54
49:27
3
Eintracht Frankfurt
38
16
14
8
72:50
46:30
4
TSV 1860 München
38
18
8
12
67:50
44:32
5
Kickers Oxxenbach
38
16
11
11
76:58
43:33
6
VFB Stuttgart
38
17
9
12
64:58
43:33
7
Stuttgarter Kickers
38
18
6
14
90:56
42:34
8
Schwaben Augsburg
38
17
7
14
75:51
41:35
9
FC Schweinfurt 05
38
14
12
12
56:46
40:36
10
SpVgg Fürth
38
14
10
14
56:57
38:38
11
FC Bayern München
38
12
12
14
75:56
36:40
12
VfR Mannheim
38
16
3
19
50:62
35:41
13
TSG Ulm 1846
38
13
8
17
56:80
34:42
14
FSV Frankfurt
38
9
15
14
35:50
33:43
15
Viktoria Aschaffenburg
38
14
5
19
68:111
33:43
16
VfL Neckarau
38
12
8
18
74:83
32:44
17
BC Augsburg
38
14
2
22
62:89
30:46
18
FC Bamberg
38
12
4
22
44:75
28:48
19
Karlsruher FV
38
10
7
21
48:84
27:49
20
Phönix Karlsruhe
38
9
6
23
46:95
24:52

 



© text, artwork & code by fg