Saison 1932/1933

Spielübersicht

 

Frankfurt dominiert den Fußballsüden

Nach den Reisen durch Deutschland und Spielen gegen namhafte Gegner auf dem Weg ins Endspiel zur Deutschen Meisterschaft in der letzten Spielzeit, steht nun wieder der Alltag der Bezirksliga Main-Hessen an. Die Gegner heißen nun nicht mehr Bayern, Hertha und Schalke, sondern Germania Bieber, VfL Neu-Isenburg und VfB Friedberg.

Wenig Abwechslung bieten auch die Spielergebnisse der Riederwälder, die ohne den als Spielertrainer zu Union Niederrad gewechselten Willi Pfeiffer antreten, dafür aber mit Neuzugang Wilhelm Tiefel, der den umgekehrten Weg beschreitet und von Union zur Eintracht wechselt: Nach vier Siegen und zwei Unentschieden zum Saisonstart steht die Eintracht fast schon selbstverständlich auf Platz Eins der Tabelle, ehe es am siebten Spieltag gegen den FSV eine 1:3-Niederlage gibt. Nicht nur der Verlust zweier Punkte ist dabei außergewöhnlich, sondern auch die Zuschauerresonanz: Mit 30.000 Zuschauern im Stadion ist es das mit Abstand bestbesuchte Spiel dieser Punktrunde. Ansonsten machen sich Besucher bei den Spielen rar - so kommen zum Spiel gegen Rot-Weiss Frankfurt gerade einmal 2.000 Unentwegte ins Stadion, die Heimspiele gegen den VfB Friedberg und Hanau 93 sind sogar noch schlechter besucht.


Süddeutscher Vizemeister

Lediglich am 16. Spieltag, als es zur Revanche gegen den FSV kommt, die die Eintracht mit 3:1 gewinnt, verzeichnet man mit 17.000 Zuschauern noch eine halbwegs stattliche Besucherzahl. Zu diesem Zeitpunkt haben die Riederwälder allerdings den Mainmeistertitel praktisch schon verspielt. Denn zur Niederlage gegen den FSV am siebten Spieltag addieren sich die Punktverluste aus fünf Unentschieden während der Saison, so dass es am Ende mit 29:7 Punkten nur zum zweiten Platz hinter den um zwei Punkte besser platzierten Bornheimern reicht.

Auch die Endrunde um die Süddeutsche Meisterschaft in der Gruppe Nord-Süd wird von den beiden Frankfurter Mannschaften dominiert. Die Eintracht, verstärkt um den aus Berlin zurückgekehrten Frankfurter Willi 'Etsche' Lindner, hat dabei den deutlichen schlechteren Start und holt aus den ersten vier Spielen gerade einmal drei Punkte. Mit sieben Siegen in Folge schaffen es die Riederwälder jedoch, am FSV vorbeizuziehen, ehe eine Niederlage bei Wormatia Worms am drittletzten Spieltag die Tabellenführung kostet. Da im darauffolgenden Derby gegen den nun wieder besser platzierten FSV keine Tore fallen, bleibt für die Eintracht auch in dieser Runde letztlich wiederum nur der zweite Platz.

Als Zweiter der Gruppe Nord-Süd müssen sich die Riederwälder für den Spiele um die Deutsche Meisterschaft zunächst qualifizieren, was durch zwei Siege gegen den VfB Stuttgart (2:0) und die SpVgg Fürth (1:0) auch gelingt. Achtelfinalgegner ist der HSV, der in Hamburg mit 4:1 besiegt wird. Im Viertelfinale gibt es dann im Stadion einen 12:2-Kantersieg gegen Hindenburg Allenstein, ehe es zur Halbfinalpartie gegen Fortuna Düsseldorf in Berlin kommt. An der Spree platzen die Träume von einer erneuten Endspielteilnahme dann aber rasch. Zwar spielt die Eintracht anfangs leicht überlegen, muss aber nach einem 0:1-Rückstand zur Pause drei weitere Treffer hinnehmen. (fgo)

 


Eintracht-Werbung auf einem Schülerfahrscheinheft

 

Sammelbildserie 'Sportphotos' der Zigarettenfabrik Monopol (Dresden) von 1932

1932
Franz Schütz
1932
Hugo Mantel
1932
Fürth - Eintracht 2:1
1932
Stubb (Eintracht) und Hohmann (VfL Benrath)
1932
Schütz (Eintracht), Kreß und Hergert
   
Stubb (Eintracht) und
Kress (RW Frankfurt)
   

 

 


Pfeiffer, Trumpler, Schütz, Dietrich, Möbs




08.08.1932 - Freundschaftsspiel FC Schalke 04 - Eintracht

 


22.01.1933 -
Eintracht Frankfurt - Karlsruher FV


'
28.05.1933 - Eintracht - Düsseldorf



(Vollmer (VfB) Lindner (Eintracht)

23.04.1933 - Eintracht - VfB Stuttgart 2:0

 

 

 


Spielübersicht Saison 1932/33

Datum
Wettbewerb
Spieltag
Spiel
Ergebnis
 31.07.1932  Bezirksliga
Main-Hessen
1.
VfL Neu-Isenburg - Eintracht Frankfurt 0:2 (0:2)
07.08.1932 Freundschafts-
spiel
  Hertha BSC Berlin - Eintracht Frankfurt
(40 Jahre Hertha BSC)
2:4 (1:3)
08.08.1932 Freundschafts-
spiel
  FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt 2:0 (1:0)
14.08.1932 Bezirksliga
Main-Hessen
2.
Eintracht Frankfurt - VfB Friedberg 9:1 (4:1)
21.08.1932 Bezirksliga
Main-Hessen
3.
Rot-Weiss Frankfurt - Eintracht Frankfurt 2:2 (1:2)
28.08.1932 Bezirksliga
Main-Hessen
4.
Eintracht Frankfurt - Union Niederrad 3:0 (2:0)
04.09.1932 Bezirksliga
Main-Hessen
5.
Germania Bieber - Eintracht Frankfurt 1:1 (0:1)
11.09.1932 Bezirksliga
Main-Hessen
6.
Eintracht Frankfurt - FFV Sportfreunde 04 3:0 (2:0)
18.09.1932 Bezirksliga
Main-Hessen
7.
FSV Frankfurt - Eintracht Frankfurt 3:1 (0:0)
25.09.1932 Bezirksliga
Main-Hessen
8.
Eintracht Frankfurt - FC Hanau 93 1:0 (1:0)
02.10.1932 Bezirksliga
Main-Hessen
9.
Kickers Oxxenbach - Eintracht Frankfurt 2:4 (1:2)
09.10.1932 Bezirksliga
Main-Hessen
10.
Eintracht Frankfurt - VfL Neu-Isenburg 2:0 (0:0)
16.10.1932 Bezirksliga
Main-Hessen
11.
VfB Friedberg - Eintracht Frankfurt 1:1 (0:1)
23.10.1932 Bezirksliga
Main-Hessen
12.
Eintracht Frankfurt - Rot-Weiss Frankfurt 5:1 (3:0)
30.10.1932 Bezirksliga
Main-Hessen
13.
Union Niederrad - Eintracht Frankfurt 1:1 (1:1)
06.11.1932 Bezirksliga
Main-Hessen
14.
Eintracht Frankfurt - Germania Bieber 1:0 (1:0)
13.11.1932 Bezirksliga
Main-Hessen
15. FFV Sportfreunde 04 - Eintracht Frankfurt 0:2 (0:1)
20.11.1932 Freundschafts-
spiel
  Preußen Münster - Eintracht Frankfurt 0:2
27.11.1932 Bezirksliga
Main-Hessen
16. Eintracht Frankfurt - FSV Frankfurt 3:1 (1:1)
11.12.1932 Bezirksliga
Main-Hessen
17. Eintracht Frankfurt - Kickers Oxxenbach 2:2 (1:1)
18.12.1932 Bezirksliga
Main-Hessen
18. FC Hanau 93 - Eintracht Frankfurt 1:2 (1:0)
26.12.1932 Süddeutsche
Meisterschaft
1.
Union Böckingen - Eintracht Frankfurt 2:0 (2:0)
08.01.1933 Süddeutsche
Meisterschaft
2.
Eintracht Frankfurt - FSV Mainz 05 2:1 (0:1)
15.01.1933 Süddeutsche
Meisterschaft
3.
Stuttgarter Kickers - Eintracht Frankfurt 3:2 (0:0)
22.01.1933 Süddeutsche
Meisterschaft
4.
Eintracht Frankfurt - Karlsruher FV 1:1 (1:0)
29.01.1933 Süddeutsche
Meisterschaft
5.
Eintracht Frankfurt - Wormatia Worms 4:2 (3:1)
12.02.1933 Süddeutsche
Meisterschaft
6.
FSV Frankfurt - Eintracht Frankfurt 1:3 (1:1)
19.02.1933 Süddeutsche
Meisterschaft
7.
Eintracht Frankfurt - Phönix Karlsruhe 1:0 (1:0)
26.02.1933 Süddeutsche
Meisterschaft
8.
Eintracht Frankfurt - Union Böckingen 5:0 (4:0)
05.03.1933 Süddeutsche
Meisterschaft
9.
FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt 1:2 (0:1)
12.03.1933 Freundschafts-
spiel
  Borussia Fulda - Eintracht Frankfurt 4:3 (3:1)
19.03.1933 Süddeutsche
Meisterschaft
10.
Eintracht Frankfurt - Stuttgarter Kickers 4:0 (1:0)
26.03.1933 Süddeutsche
Meisterschaft
11.
Karlsruher FV - Eintracht Frankfurt 2:3 (1:2)
02.04.1933 Süddeutsche
Meisterschaft
12.
Wormatia Worms - Eintracht Frankfurt 3:1 (3:0)
09.04.1933 Süddeutsche
Meisterschaft
13.
Eintracht Frankfurt - FSV Frankfurt 0:0
16.04.1933 Süddeutsche
Meisterschaft
14.
Phönix Karlsruhe - Eintracht Frankfurt 1:3 (0:2)
23.04.1933 Qualifikation Deut-
sche Meisterschaft
  Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart 2:0 (1:0)
30.04.1933 Qualifikation Deut-
 sche Meisterschaft 
  Eintracht Frankfurt - SpVgg Fürth
(in Saarbrücken)
1:0 (0:0)
07.05.1933 Deutsche
Meisterschaft
Achtel-
finale
Hamburger SV - Eintracht Frankfurt 1:4 (0:2)
14.05.1933 Freundschafts-
spiel
  Eintracht Bad Kreuznach - Eintracht Frankfurt 0:9 (0:4)
21.05.1933 Deutsche
Meisterschaft
Viertel-
finale

 Eintracht Frankfurt - SV Hindenburg Allenstein 

12:2 (7:0)
28.05.1933 Deutsche
Meisterschaft
Halb-
finale
Fortuna Düsseldorf - Eintracht Frankfurt
(in Berlin)
4:0 (1:0)
03.06.1933 Freundschafts-
spiel
  Eintracht/FSV - Ujpest Budapest 7:3 (2:1)
11.06.1933 Freundschafts-
spiel
  TSV 1860 München - Eintracht Frankfurt 3:1 (1:0)
17.06.1933 Freundschafts-
spiel
  FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt 1:3 (0:0)
25.06.1933 Freundschafts-
spiel
  Eintracht/FSV - DFB B-Nationalmannschaft 2:4 (1:2)
30.06.1933 Freundschafts-
spiel
  Eintracht Frankfurt - FSV Frankfurt 3:3 (2:2)



Abschlusstabelle Bezirksliga Main-Hessen, Gruppe Main

 
 
Spiele
S
U
N
Tore
Punkte
1. FSV Frankfurt 18 15 1 2 49:16 31:5
2. Eintracht Frankfurt 18 12 5 1 45:16 29:7
3. Kickers Oxxenbach 18 11 4 3 52:24 26:10
4. Union Niederrad 18 9 2 7 39:37 20:16
5. VfL Neu-Isenburg 18 7 3 8 36:33 17:19
6. Germania Bieber 18 6 3 9 29:32 15:21
7. Rot-Weiss Frankfurt 18 6 2 10 42:44 14:22
8. FFV Sportfreunde 04 18 6 1 11 28:52 13:23
9. FC Hanau 93 18 2 4 12 19:40 8:28
10. VfB Friedberg 18 2 3 13 21:66 7:29

 

Abschlusstabelle Süddeutsche Meisterschaft, Gruppe Nord-Süd

 
 
Spiele
S
U
N
Tore
Punkte
1. FSV Frankfurt 14 10 1 3 33:17 21:7
2. Eintracht Frankfurt 14 9 2 3 31:17 20:8
3. Wormatia Worms 14 8 1 5 36:37 17:11
4. Stuttgarter Kickers 14 6 3 5 35:27 15:13
5. Karlsruher FV 14 6 1 7 24:29 13:15
6. Phönix Karlsruhe 14 6 0 8 28:29 12:16
7. 1. FSV Mainz 05 14 3 2 9 35:38 8:20
8. Union Böckingen 14 2 2 10 24:52 6:22

 


© text, artwork & code by fg