Saison 1999/2000

Mannschaftsbild · Saisonjournal · Spielübersicht

 

Am Rande des Abgrunds

Ein Darlehen des Sportrechtevermarkters ISPR macht es scheinbar möglich: Nach den Abgängen der kreativen Offensivkräfte Schneider, Sobotzik und Brinkmann wird geklotzt. Auf der Einkaufsliste oben stehen: Salou (7 Millionen Mark Ablöse; Rekord für die Eintracht), Guié-Mien (5 Mio.), Heldt (2,5 Mio.) und Kracht (1,2 Mio.). Dazu kommt unter anderem Rasiejewski, Dombi wird ausgeliehen und Bulut kehrt im Juli für fünf Monate zurück.

Kurzeitig sieht es so aus, als solle sich die Einkaufstour lohnen, die Eintracht setzt sich im DFB-Pokal beim SC Verl durch (4:0) und startet mit zwei Siegen gegen Unterhaching (3:0) und in Freiburg (3:2) in die Bundesliga. Gegen Bayern München führt man am fünften Spieltag 1:0, als Fjørtoft einen Elfmeter verschießt. Der Sieg scheint trotzdem sicher, da die Bayern zunächst Stammkeeper Kahn und kurz darauf Ersatztorhüter Dreher verletzungsbedingt austauchen müssen. Im Tor steht nun mit Tarnat ein Feldspieler. Doch die Münchner drehen das Spiel, siegen mit 2:1. Und auch die Pokalträume sind nach einem 1:2 beim 1. FC Köln ausgeträumt.

Dass mit viel Geld eingekaufte Quantität aber nicht unbedingt mit Qualität gleichzusetzen ist, zeigt die Bilanz zur Winterpause: Bis dahin gelingt nur noch ein weiterer Sieg, ganze elf Punkte stehen auf dem Habenkonto und der Abstand zu einem Nichtabstiegsplatz beträgt acht Punkte. Die Konsequenzen muss zunächst der Trainer tragen. Jörg Berger wird entlassen, kurz nach Weihnachten wird mit Felix Magath sein Nachfolger vorgestellt. Der kann mit dem bereits im Dezember zurückgekehrten Sobotzik, den Neueinkäufen Heinen und Reichenberger sowie dem reaktivierten Houbtchev auf neue Spieler zurückgreifen.

Gleichzeitig rumort es wieder einmal kräftig im zerstrittenen Präsidium: Schatzmeister Patella wird bereits im Oktober durch Rainer Leben ersetzt, Präsident Heller tritt im Januar 2000 auf Druck des Verwaltungsrats unter Ehinger zurück. Leben legt die Bilanzen des Clubs offen und plädiert für die Sanierung des nach seinen Schätzungen bis zum Saisonende mit einem 13 Millionen Mark großen Schuldenberg belasteten Vereins durch die Beteiligung eines Investors an einer noch zu gründenden Fußball AG. Lebens Favorit ist die International Management Group IMG. Kurz vor der Unterschrift lässt Leben den Vertrag jedoch platzen, nach Grabenkämpfen mit Ehinger tritt Leben, inzwischen Schatzmeister, Vizepräsident und Interimsvorsitzender der Eintracht Frankfurt Holding AG, Anfang Mai zurück.

Die zu Beginn der Rückrunde begonnene sportliche Aufholjagd ist erfolgreicher als das Ringen um Seriosität in der Vereinsführung: Nach dem 29. Spieltag rangiert die Eintracht wieder auf einem Nichtabstiegsplatz. Zwei Tage später erfolgt der Rückschlag: Der DFB belegt den Club wegen Verstößen gegen die Lizenzierungsauflagen mit einer Strafe von 500.000 Mark und zwei Punkten Abzug in der laufenden Saison. Aufgrund ihrer Heimstärke rappelt sich die Eintracht jedoch wieder auf, um im letzten Heimspiel den direkten Abstiegskonkurrenten SSV Ulm mit einem 2:1-Sieg in die zweiten Liga zu schicken. Die Schlussbilanz weist den 13. Platz bei 39 Punkten und 42:44 Toren auf. Schon einen Tag zuvor wird kolportiert, dass Octagon der künftige Investor bei der Eintracht sei. 50 Millionen Mark wird der US-Sportvermarkter in den Club stecken und damit die Lizenz für die folgende Saison sichern. (fgo)

 

 

Saison 1999/2000
12 Dirk Heinen
(ab Januar 2000)
Saison 1999/2000
1 Oka Nikolov
Saison 1999/2000
20 Uwe Bindewald
Saison 1999/2000
20 Uwe Bindewald
(2. Karte)
Saison 1999/2000
16 Olaf Janßen
(bis März 2000)
Saison 1999/2000
2 Torsten Kracht
Saison 1999/2000
18 Alexander Kutschera
Saison 1999/2000
18 Alexander Kutschera (2. Karte)
Saison 1999/2000
14 Uwe Schneider
Saison 1999/2000
14 Uwe Schneider
(2. Karte)
Saison 1999/2000
6 Thomas Zampach
Saison 1999/2000
22 Tibor Dombi
(bis März 2000)
Saison 1999/2000
19 Patrick Falk
Saison 1999/2000
3 Marco Gebhardt
(auch Rückennr. 11)
Saison 1999/2000
15 Rolf-Christel Guié-Mien
Saison 1999/2000
10 Horst Heldt
Saison 1999/2000
33 Michael Mutzel
Saison 1999/2000
24 Alexander Schur
Saison 1999/2000
8 Ralf Weber
Saison 1999/2000
8 Ralf Weber
(2. Karte)
Saison 1999/2000
9 Jan-Aage Fjörtoft
Saison 1999/2000
9 Jan-Aage Fjörtoft
(2. Karte)
Saison 1999/2000
17 Thomas Reichenberger
(ab Januar 2000)
Saison 1999/2000
11 Bachirou Salou
Saison 1999/2000
30 Christoph Westerthaler
(bis Januar 2000)
Saison 1999/2000
21 Chen Yang
Saison 1999/2000
21 Chen Yang
(Aufdruck: Yang Cheng)
Saison 1999/2000
23 Sven Schmitt
Saison 1999/2000
17 Erol Bulut
(bis Dezember 1999)
Saison 1999/2000
29 Stefan Zinnow
Saison 1999/2000
5 Petr Houbtchev
(ab Nov.1999 Amateur)
Saison 1999/2000
4 Jens Rasiejewski
Saison 1999/2000
7 Thomas Sobotzik
(ab Dezember 1999)
Saison 1999/2000
3 Donald Agu
(bis Januar 2000)
Saison 1999/2000
7 Thomas Epp
(bis November 1999)
Saison 1999/2000
25 Alexander Rosen
(bis Oktober 1999)
Saison 1999/2000
28 Albert Streit
Saison 1999/2000
Rowan Hendricks
(Eigenbau)
   
Saison 1999/2000
Jörg Berger
(Trainer, bis 01/2000)
Saison 1999/2000
Jörg Berger
(Trainer, bis 01/2000)
(2. Karte)





Jörg Berger
(Trainer, bis 01/2000)
(3. Karte)
Saison 1999/2000
Felix Magath
(Trainer ab 02/2000)
Saison 1999/2000
Rene Müller
(Torwart-Trainer)
Saison 1999/2000
Frank Engel
(Co-Trainer)
Saison 1999/2000
Bernhard Lippert
(Co-Trainer)
Saison 1999/2000
Friedel Lutz
(Zeugwart)
Saison 1999/2000
Detlef Müller
(Physiotherapeut)
Saison 1999/2000
Lutz Meinl
(Physiotherapeut)


Saison 1999/2000
Saison 99/00

Saison 1999/2000
Saison-Journal 1999/2000


Prepaid-Telefonkarte W.T.B. Telecom

 


Nutella-Beilage

 


Kicker-Mannschaftsbild




 

Spielübersicht Saison 1999/2000

Alle · Bundesliga · DFB-Pokal · Freundschaft/Halle

Datum Wettbewerb Spieltag Spiel Ergebnis Prg. EK
06.07.1999 Freundschafts-
spiel
  Spvgg. 1910 Langenselbold - Eintracht Frankfurt
0:12 (0:6)    
10.07.1999 Freundschafts-
spiel
   SG Hoechst/VfB Unterliederbach - Eintracht Frankfurt  0:4 (0:1)    
11.07.1999 Turnier zum 100jährigen Bestehen des FSV Frankfurt 1. Platz  
13.07.1999 Freundschafts-
spiel
  SVA Bad Hersfeld - Eintracht Frankfurt 0:4 (0:2)  
14.07.1999 Freundschafts-
spiel
  VfB Marburg - Eintracht Frankfurt 0:1 (0:0)    
19.07.1999 Freundschafts-
spiel
  Sparta Prag - Eintracht Frankfurt 1:1 (1:1)    
21.07.1999 Freundschafts-
spiel
  SC Imst - Eintracht Frankfurt 0:12 (0:6)    
25.07.1999 Freundschafts-
spiel
  TSV Bergen/Chiemsee - Eintracht Frankfurt 0:10 (0:2)    
28.07.1999 Freundschafts-
spiel
  Auswahl Königstein/Falkenstein - Eintracht Frankfurt 0:10 (0:5)  
30.07.1999 Freundschafts-
spiel
  Hannover 96 - Eintracht Frankfurt 1:4 (1:2)    
05.08.1999 Freundschafts-
spiel
  Eintracht Frankfurt - FC Bayern München 2:1 (1:1)  
08.08.1999 DFB-Pokal 2. Runde SC Verl - Eintracht Frankfurt 0:4 (0:1)
14.08.1999 Bundesliga 1. Eintracht Frankfurt - SpVgg Unterhaching 3:0 (1:0)
21.08.1999 Bundesliga 2. SC Freiburg - Eintracht Frankfurt 2:3 (1:0)
24.08.1999 Freundschafts-
spiel
  FSV Frankfurt - Eintracht Frankfurt 0:3 (0:2)    
29.08.1999 Bundesliga 3. Eintracht Frankfurt - MSV Duisburg 2:2 (1:1)
02.09.1999 Freundschafts-
spiel
  FSV Mernes - Eintracht Frankfurt 2:11 (1:3)  
07.09.1999 Freundschafts-
spiel
  KSV Baunatal - Eintracht Frankfurt 0:8 (0:4)    
12.09.1999 Bundesliga 4. 1860 München - Eintracht Frankfurt 2:0 (1:0)
18.09.1999 Bundesliga 5. Eintracht Frankfurt - FC Bayern München 1:2 (1:0)
25.09.1999 Bundesliga 6. Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt 1:0 (1:0)
01.10.1999 Bundesliga 7. Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart 0:1 (0:0)
08.10.1999 Freundschafts-
spiel
  FC Cleeberg - Eintracht Frankfurt 0:10 (0:8)    
12.10.1999 DFB-Pokal 3. Runde 1. FC Köln - Eintracht Frankfurt 2:1 (2:0)
16.10.1999 Bundesliga 8. Hansa Rostock - Eintracht Frankfurt 3:1 (1:0)
22.10.1999 Bundesliga 9. Eintracht Frankfurt - Schalke 04 0:2 (0:0)
29.10.1999 Bundesliga 10. Arminia Bielefeld - Eintracht Frankfurt 1:1 (0:0)
06.11.1999 Bundesliga 11. Eintracht Frankfurt - Hertha BSC Berlin 4:0 (3:0)
10.11.1999 Freundschafts-
spiel
  SV Adler Weidenhausen - Eintracht Frankfurt 2:4 (1:4)    
13.11.1999 Freundschafts-
spiel
  VfR Kesselstadt - Eintracht Frankfurt 1:9 (0:4)    
19.11.1999 Bundesliga 12. Werder Bremen - Eintracht Frankfurt 3:1 (1:1)
28.11.1999 Bundesliga 13. Eintracht Frankfurt - 1. FC Kaiserslautern 0:1 (0:1)
03.12.1999 Bundesliga 14. Hamburger SV - Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)
12.12.1999 Bundesliga 15. VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)  
15.12.1999 Bundesliga 16. Eintracht Frankfurt - Bayer Leverkusen 1:2 (1:0)
18.12.1999 Bundesliga 17. SSV Ulm 1846 - Eintracht Frankfurt 3:0 (1:0)
09./10.
01.2000
Hallenturnier   Hallenpokal in Stuttgart Vor-
runde
 
12./13.
01.2000
Hallenturnier   Erfurt-Cup 2000 3. Platz  
15.01.2000 Freundschafts-
spiel
  Eintracht Frankfurt - Alemannia Aachen 3:1 (0:0)    
16.01.2000 Freundschafts-
spiel
  FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt 2:0 (0:0)    
20.01.2000 Freundschafts-
spiel
  Dynamo Minsk - Eintracht Frankfurt 2:0 (1:0)    
23.01.2000 Freundschafts-
spiel
  Metalurg Donezk - Eintracht Frankfurt 1:2 (0:1)    
26.01.2000 Freundschafts-
spiel
  SV Bernbach - Eintracht Frankfurt 1:1 (0:1)    
28.01.2000 Freundschafts-
spiel
  Eintracht Frankfurt - Eintracht Frankfurt Amateure 1:0 (0:0)    
30.01.2000 Freundschafts-
spiel
  Stuttgarter Kickers - Eintracht Frankfurt 2:1 (1:1)    
06.02.2000 Bundesliga 18. SpVgg Unterhaching - Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)
09.02.2000 Bundesliga 19. Eintracht Frankfurt - SC Freiburg 2:0 (1:0)
12.02.2000 Bundesliga 20. MSV Duisburg - Eintracht Frankfurt 2:3 (1:2)
19.02.2000 Bundesliga 21. Eintracht Frankfurt - 1860 München 3:1 (2:1)
23.02.2000 Freundschafts-
spiel
  Eintracht Frankfurt - FSV Frankfurt 1:5 (1:4)    
26.02.2000 Bundesliga 22. Bayern München - Eintracht Frankfurt 4:1 (1:0)
05.03.2000 Bundesliga 23. Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund 1:1 (0:1)
10.03.2000 Bundesliga 24. VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt 0:2 (0:0)
17.03.2000 Bundesliga 25. Eintracht Frankfurt - Hansa Rostock 0:0 (0:0)
26.03.2000 Bundesliga 26. Schalke 04 - Eintracht Frankfurt 0:0 (0:0)
01.04.2000 Bundesliga 27. Eintracht Frankfurt - Arminia Bielefeld 2:1 (1:0)
08.04.2000 Bundesliga 28. Hertha BSC Berlin - Eintracht Frankfurt 1:0 (1:0)
12.04.2000 Bundesliga 29. Eintracht Frankfurt - Werder Bremen 1:0 (0:0)
15.04.2000 Bundesliga 30. 1. FC Kaiserslautern - Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)
20.04.2000 Bundesliga 31. Eintracht Frankfurt - Hamburger SV 3:0 (1:0)
28.04.2000 Bundesliga 32. Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg 4:0 (2:0)
13.05.2000 Bundesliga 33. Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt 4:1 (1:1)
20.05.2000 Bundesliga 34. Eintracht Frankfurt - SSV Ulm 1846 2:1 (1:1)
22.05.2000 Freundschafts-
spiel
  FV Bad Vilbel - Eintracht Frankfurt 1:4 (1:2)    
23.05.2000 Freundschafts-
spiel
  TSV Großen-Linden - Eintracht Frankfurt 4:10 (0:5)    
24.05.2000 Freundschafts-
spiel
  SV Wiesbaden - Eintracht Frankfurt 1:7 (0:4)    
25.05.2000 Freundschafts-
spiel
  SKG Stockstadt - Eintracht Frankfurt 4:13 (2:6)    
26.05.2000 Benefiz-
spiel
  DJK Italia Hattersheim - Eintracht Frankfurt 2:7 (0:3)    




© text, artwork & code by fg